Accuracy

CLIENT SERVICE

CASE STUDIES

Due Diligence auf Seiten des Erwerbers für einen Investmentfonds

Situation

  • Unser Mandant ist ein Investmentfonds, der ein Spin-off mit einem Unternehmenswert von € 1 Mrd. von einem börsennotierten Großkonzern übernehmen möchte.
  • Sachverhalt:
    • Da das Spin-off nur einen kleinen Teil des Konzerns in einer völlig anderen Branche darstellt, existiert für den zum Erwerb anstehenden Geschäftsbereich kein vollständiges internes Berichtssystem
    • Das Unternehmen arbeitet in verschiedenen Nischensegmenten, die weltweit konjunkturellen Schwankungen ausgesetzt sind
    • Unser Mandant will diesen Bereich mit einem Unternehmen verschmelzen, das er vor einigen Monaten erworben hat
    • Die Finanzergebnisse werden sehr stark von Wechselkursschwankungen beeinflusst
    • Das Closing und die Finanzierung der Transaktion werden mehr als sechs Monate nach dem Signing stattfinden, ohne dass Preisanpassungen vorgenommen werden

Unsere Rolle

Unsere Aufgaben verteilen sich auf zwei Stufen:

  • Stufe 1: Buy-side Due Diligence im Auftrag des Erwerbers
    • Feststellung der Effekte von Konjunkturzyklen und Kursschwankungen
    • Analyse der nachhaltigen Profitabilität
    • Detaillierte Untersuchung der Chancen und Risiken
  • Stufe 2: Vorbereitung einer Reihe von Finanzdaten über die zu verschmelzenden Unternehmen für die Banken
    • Ergebnisse der letzten zwölf Monate
    • Prognosen für die laufende Periode
    • Kombinierter Business Plan

Ergebnis

  • Die Transaktion wurde erfolgreich abgeschlossen und sechs Monate vor dem Closing finanziert.

Mehrwert für unseren Mandanten

  • Kenntnisse über das Berichtssystem eines Großkonzerns
  • Fähigkeit die Situation zu analysieren und zu beurteilen trotz der enormen Komplexität (kleine Nischenmärkte, unzureichendes Berichtssystem, Auswirkungen von Wechselkursschwankungen)
  • Fähigkeit zur Integration der Ergebnisse aus der strategischen Analyse in das operative Modell des Transaktionsobjektes, um einen neuen Business Plan zu erstellen