Accuracy

CLIENT SERVICE

CASE STUDIES

Mediation im rahmen einer Rechtsstreitigkeit

Situation

• Zwei Versicherungsgesellschaften befinden sich seit einigen Jahren in einem Rechtsstreit über zuvor geschlossene Vertragsbedingungen
• Verschiedene Rechtsverfahren wurden bereits eingeleitet (unter anderem wegen „unlauterem Wettbewerb“ und „Vertragsbruch“)
• Aus Angst vor einem öffentlichen Imageschaden sind beide Gesellschaften an der Beendigung der Verfahren interessiert, jedoch nicht verhandlungsbereit.
• Aus diesem Grund einigen sie sich auf eine Mediation

Unsere Rolle

• Ein mit  Mediationen sehr vertrauter Accuracy Partner wird von beiden Parteien als Vermittler eingesetzt
• Der Partner bringt die beide Parteien mehrmals zusammen und leitet die bewährten Mediationsschritte ein. 
• Insbesondere die Unabhängigkeit, Neutralität und Vertraulichkeit des Partners ist ausschlaggebend für die Verhandlungen

Ergebnis

  • Die Streitigkeit konnte mit einer Einigung beendet werden. Infolgedessen konnte ein teureres und lang anhaltendes Verfahren mit unsicherem Ausgang vermieden werden.  

Mehrwert für unseren Mandanten

  • Unsere Expertise bei der Anwendung  von Mediationstechniken und die Kenntnis der Verfahrensabläufe
  • Unsere Erfahrung Konfliktsituationen zu managen, die uns erlaubt, stets die beste Lösung für alle involvierten Parteien zu finden, ohne dabei unsere Unabhängigkeit zu verlieren. 
  • Unsere unternehmerischer Ansatz, durch den wir  die Auswirkungen von Rechtsstreitigkeiten auf das operative Geschäft verstehen und pragmatische Lösungen zu Schlichtung des Konflikts finden
  • Unsere ausgewiesene finanzwirtschaftliche Expertise, mit der wir in der Lage sind, alle relevanten Finanzthemen im Zusammenhang mit der Rechtsstreitigkeit zu identifizieren und zu beurteilen.